Anmeldung Fachbetriebe

Die Familienküche - Ein Ort der Generationen

An keinem Ort kommt die Familie so oft zusammen, wie in der Küche. Es ist der Ort, wo viele Familien gemeinsam in den Tag starten und danach ihren eigenen Weg bestreiten. Bei gemeinsamen Mahlzeiten wird der Alltag organisiert. Am Abend werden am Esstisch wichtige Gedanken und Erlebnisse ausgetauscht.

Plätzchen backen mit Mama, Pizza machen mit Papa, Marmelade kochen mit Oma – die Küche ist ein Ort der Generationen. Daher ist die Küchenplanung auch Familiensache und muss im Hinblick auf den bunten Familienalltag geplant werden. Die Barrierefreiheit ist besonders im hohen Alter von großer Bedeutung. Auf die Sicherheit der Küche und der Elektrogeräte sollte nicht nur bei älteren Menschen geachtet werden, sondern auch bei Kindern und Haustieren. Die geplante Ergonomie der Arbeitshöhe ist ebenfalls notwendig. Denn jung und alt müssen gleichermaßen Platz haben, um in einer gesunden Haltung kochen und backen zu können. Plant man die Küche von Beginn an gemeinsam, lassen sich Umbaumaßnahmen vermeiden. Doch auch nachträgliche Anpassungen sind möglich, um allen Familienmitgliedern gerecht zu werden

© famveldman - Fotolia.com

Gerade das Kochen mit Kindern ist für viele frisch gebackene Eltern eine große Herausforderung. Der Ratgeber „Mit Kindern in der Küche“, der unter anderem mithilfe von den Fernsehköchen Ole Plogstedt und Nils Egtermeyer entstanden ist, bietet wichtige Tipps für gemeinsame Erlebnisse in der Küche. Dabei geht es nicht nur um die Sicherheit der Schützlinge, sondern auch um geeignete Arbeitsutensilien, reibungslose Abläufe und leckere Rezepte rund ums Kind. Erfahren Sie in diesem Ratgeber Schritt für Schritt, wie Kinder in das Kochgeschehen einbezogen werden können und die Neugier zu Lebensmitteln geweckt wird.

Moderne Küchenplaner, gemeinsame Zeichnungen oder ein Besuch im Küchenstudio bieten die Möglichkeit alle Wünsche der Familie zu vereinen. Dabei zahlen sich Sonderlösungen und eine professionelle Beratung aus, um die gemeinsame Zeit mit den Liebsten in der Küche zu genießen.

Fachbetriebe für Küchenplanung haben viel Erfahrung mit der Planung einer vielseitigen Familienküche. Denn die neue Küche bringt nur Freude, wenn die Bedürfnisse aller Generationen berücksichtig werden.

Kochen mit Kindern

Das Familienleben mit Kindern erfordert feste Regeln und eine klare Struktur. Die gemeinsame Zeit im hektischen Alltag ist knapp. Feste Rituale und Aktivitäten mit der ganzen Familie sind daher besonders wichtig, um die Bindung und das Vertrauen zu stärken und Erfolge zu feiern.

Das Herstellen von süßen Leckereien und das gemeinsame Vorbereiten des Essens verbinden tägliche Pflichten mit dem Entdecken neuer Lebensmittel und stärken den Zusammenhalt aller Familienmitglieder. Wie wichtig es ist, Kinder in der Küche zu integrieren, erklären die Fernsehköche Ole Plogstedt und Nils Egtermeyer, die Besitzerin eines Kindercafé Kathrin Cakmaz und die zweifache Mutter Sabrina Sailer im entstandenen Ratgeber „Mit Kindern in der Küche“.

Ratgeber "Mit Kindern in der Küche"

Die Experten erläutern zunächst, welche eigenen Erfahrungen sie mit Kindern in der Küche gemacht haben und was sie persönlich motiviert, die Kleinen in den Kochalltag einzubeziehen. Sie geben außerdem Tipps, welche Tätigkeiten man seinen Schützlingen zumuten kann und in welchem Alter das gemeinsame Arbeiten in der Küche beginnen sollte. Dabei erzählen uns beide Mütter, wieso sie Backen für geeignet halten, um erste Erfahrungen zu sammeln. Die Fernsehköche halten dagegen und verraten uns, was das Besondere am Kochen mit Kindern ist.


Im Blickpunkt des Ratgebers steht außerdem die Frage wie man unerfahrenen Eltern die Angst vor möglichen Arbeitsunfällen nehmen kann. Die Profis geben ganz verschiedene Tipps und raten zu einer klar geregelten Struktur im Küchenalltag. Dabei geht es auch um geeignete Küchenutensilien, die sich für Kinder besonders gut eignen.

Ein weiteres Problem wird ebenfalls angesprochen: Was kann ich tun, um das Interesse und die Neugier meines Kindes für neue Lebensmittel zu wecken? Auch da stehen die Küchenprofis allen interessierten Eltern mit Rat und Tat zur Seite.

Von der Theorie in die Praxis

Um die Tipps und Tricks der Experten direkt umsetzen zu können, haben uns die Profiköche und engagierten Mütter ihre Top 3 – Kinderrezepte verraten. Nachkochen erwünscht!

© ACP prod - Fotolia.com

Den ganzen Ratgeber finden Sie hier kostenlos zum Download!

Ideen für den Familiensommer in der Küche

Lange Sommerabende, warme Temperaturen und eine große Auswahl an frischen Obst- und Gemüsesorten. Ideale Voraussetzungen für ein paar schöne Tage mit der ganzen Familie. Ob im Garten, auf dem Balkon oder in der sommerlichen Wohnküche – Die Vielfalt ist im Sommer besonders groß.

© ArtFotoDima - Fotolia.com

Der gemeinsame Grillabend

Das gemeinsame Grillen gehört in vielen Familien zum Sommer unbedingt dazu. Und das aus gutem Grund: Frisches Fleisch, gegrilltes Gemüse und ausgewogene Beilagen lassen sich mit der ganzen Familie zubereiten. So wird das gemeinsame Essen zu einem kleinen Event.

Die Vielfalt an Obst und Gemüse lassen sich in tolle Salate oder Grillspieße verwandeln. Selbst mariniertes Fleisch verleiht dem Grillabend eine ganz besondere Note und bei dem Geruch von frisch gebackenem Brot kann sicher keiner widerstehen. Werden die Nachbarn von dem Geruch der Leckereien auf den Grillabend aufmerksam, entsteht im Nu eine kleine Gartenparty!

Selbstgemachte Limonaden© sarsmis - fotolia.com

Tipp: Ein besonderer Trend sind frische und selbstgemachte Limonaden. Als gesunde Alternative zum Bier kann man sowohl alkoholfreie Limonaden kreieren, aber auch auf Basis von Prosecco eine leckere Variation zaubern. Mit frischem Obst, Kräutern wie Minze oder Rosmarin und vielen Eiswürfeln entsteht eine ganz besondere Geschmackskreation!

Ein Nachmittag in der Küche

Die große Auswahl an frischen Lebensmitteln eignet sich wunderbar, um mit der ganzen Familie einen Ausflug auf die umliegenden Erntefelder zu machen. Dort darf man selbst bei der Ernte helfen und das Obst gemeinsame Herstellen von leckerer Marmelade und eiskalten Milchshakes wird zu einem Highlight für jedes Kind. Aber auch das traditionelle Einmachen von Gemüse ist eine tolle Idee für die Sommerküche!

Kräuterkunde

Frische Kräuter gehören zu jeder Sommerküche dazu. Ob auf der Fensterbank, auf dem eigenen Balkon oder im Garten – die grünen Pflanzen bringen Landhausflair in ihr Zuhause.

Frisches Rosmarin, leckere Petersilie und Basilikum sind besonders lecker, wenn sie frisch geerntet werden. Besonders lecker sind Rosmarin-Kartoffeln als einfache Grillbeilage.Petersilie gehört in jeden frischen Kräuterquark und aus Olivenöl, Pinienkernen, Parmesan und frischem Basilikum entsteht in Kürze ein selbstgemachtes Pesto!

Auch die heimische Natur hat viele Kräuter zu bieten. Ob Kamille, Labkraut oder Spitzwegerich – viele Pflanzen lassen sich weiter verarbeiten. Für die Verarbeitung der heimischen Kräuter ist Hintergrundwissen jedoch immer empfehlenswert!

Blogparade von Moderne-Küche.com zum Thema "Sommerküche" © Natalia Klenova - fotolia.com

Picknick

Raus in die Natur! Genießen Sie den Sommer mit der ganzen Familie inmitten grüner Felder oder am kühlenden Wasser. Ein Picknickkorb ist dafür nicht nur sehr praktisch, sondern auch ein absolutes Muss für diesen Sommer! Frische Antipasti oder andere süße und herzhafte Kleinigkeiten machen den Ausflug perfekt.

Der Spieleabend

Die Abende im Sommer sind besonders lang. Umso schöner, wenn man die Zeit in der gemeinsamen Wohnküche verbringt. Endlich Zeit zum reden oder für einen Spieleabend mit Groß und Klein! Kein Zufall, dass die Spiele des Jahres jährlich im Juli ausgezeichnet werden. Entdecken Sie also mit ihren Liebsten neue Trends oder erwecken Sie alte Klassiker wieder zum leben! Der Spaß ist an so einem Abend garantiert!

Moderne Küchenplaner und die erfahrene Beratung im Küchenstudio bieten die Möglichkeit alle Wünsche der Familie zu vereinen. Dabei zahlen sich Sonderlösungen und eine professionelle Beratung aus, um die gemeinsame Zeit mit den Liebsten in der Küche zu genießen.

Fachbetriebe für Küchenplanung haben viel Erfahrung mit der Planung einer vielseitigen Familienküche. Denn die neue Küche bringt nur Freude, wenn die Bedürfnisse aller Generationen berücksichtigt werden.