Anmeldung Fachbetriebe
Aktualisiert: 06.06.2019

Moderne Dunstabzugshauben

Leistungsstark, funktional und leise – so sehen die Kriterien für eine empfehlenswerte Dunstabzugshaube aus. Die Abzugshaube ist in der Küche unerlässlich, sorgt sie doch dafür, dass Essensgerüche und Kochdämpfe, die beim Kochen entstehen, aus der Luft gefiltert werden. Es gibt neben der Abzugshaube mit Abluftbetrieb auch die Dunsthaube mit Umluftbetrieb. Welche Dunstabzugshaube die beste Variante für die eigene Küche ist, hängt von einigen Faktoren ab.

Themenüberblick & Navigation

Moderne Dunstabzugshauben: Lüftungs- und Geräte-Varianten

Bildquelle: © Photographee.eu - Fotolia.com

Unterschieden wird bei der Dunstabzugshaube zwischen 2 Lüftungsvarianten. Eine Dunstabzugshaube mit Umluftbetrieb saugt die verbrauchte Luft an und transportiert sie dann durch einen Filter. Auf diese Weise wird sie von Fett und Kochgerüchen befreit. Der Aktivkohlefilter ist dafür verantwortlich, dass die Luft schnell und effektiv gereinigt wird. Im Anschluss daran wird die saubere Luft wieder in die Küche geleitet. Insbesondere wegen der niedrigen Preise ist die Abzugshaube mit Umluftbetrieb sehr beliebt. Zudem liegt ein großer Vorteil darin, dass keine aufwendige und kostspielige Montage notwendig ist. Wo kein Abluftschacht installiert werden kann, ist die Umlufthaube eine Bereicherung.

Demgegenüber ist der Abluft Dunstabzug mit einer recht aufwendigen Installation verbunden. Dieser Dunstabzug reinigt die Luft nicht. Er sorgt vielmehr dafür, dass Wasserdampf, Gerüche und andere Dämpfe aus dem Küchenbereich nach draußen geleitet werden. Zuvor wird aber auch bei der Dunstabzugshaube mit Umluftbetrieb die Luft gefiltert. Neben der aufwendigen Installation ist der Verlust von Heizungsluft im Winter zum Beispiel ein Nachteil bei dieser Abzugshaube. Aufgrund der Funktionsweise reicht bei dem Dunstabzug außerdem eine einfache Wandmontage nicht aus. Diese Dunsthaube braucht einen Abluftschlauch, der nach draußen verlegt werden muss.

Allerdings lohnt sich der Aufwand der Montage einer Abzugshaube, sofern die räumlichen Gegebenheiten es möglich machen. Die Abluft Dunsthaube arbeitet sehr viel effektiver und geht in vielen Tests deswegen als klarer Sieger hervor. Daneben gibt es immer mehr Hersteller, die Hybridmodelle auf den Markt bringen. Bei dieser Dunstabzugshaube handelt es sich um einen multifunktionalen Allrounder, der beide Lüftungsvarianten beherrscht. Je nach aktueller Situation lässt sich die Dunsthaube individuell auf die Gegebenheiten anpassen – mit einem simplen Knopfdruck.

Die Dunstabzugshaube punktet mit Formen- und Farbenvielfalt

Längst ist der Dunstabzug nicht mehr nur ein funktionaler Küchenhelfer, sondern oftmals ein echtes Designobjekt. Die meisten Hersteller achten zwischenzeitlich bei der Dunstabzugshaube auf eine Vielfalt, die in puncto Design sämtliche Geschmäcker bedient. Das betrifft neben den Formen auch die Wahl der Materialien und der Farben. Die klassische Wandhaube findet sich zwar immer noch in vielen Küchen ein, optisch vermag es aber die Inselhaube definitiv mehr zu punkten. Sehr designorientiert präsentiert sich auch die versenkbare Tischhaube, die bei Nichtbenutzung nahezu unsichtbar in der Arbeitsplatte verschwindet. Bezüglich der Materialien erfreut sich neben Edelstahl auch Glas einer großen Nachfrage. Spannend zeigen sich dann wiederum die Materialmixe, die auch farblich mit dekorativem Mehrwert auftreten. Neben den bei der Dunsthaube klassischen und weitverbreiteten Farben wie Braun, Schwarz oder Weiß sind auch peppige Variantionen zugegen.

Funktionsvielfalt und Besonderheiten einer modernen Dunstabzugshaube

Mit einer angenehmen Beleuchtung sorgt ein Dunstabzug dafür, dass der Kochplatz gut ausgeleuchtet ist. Es gibt aber auch so manche Dunsthaube, die zusätzlich mit einer stimmungsvollen Beleuchtung ausgestattet ist, die sich mitunter dimmen lässt. Auch integrierte Flachbildschirme sowie elegante Displays gehören bei einer höherpreisigen Abzugshaube längst zum Funktionsumfang. Nahezu keine Grenzen gibt es hier. Wer bereit ist, entsprechend zu bezahlen, kann eine Dunsthaube erwerben, die an Funktionsvielfalt beeindruckt. Steuerbar ist der Großteil der Geräte mit einer praktischen Fernbedienung.

Die Ausführungsvarianten der Dunstabzugshaube

Bezüglich der Montage wird bei dem Dunstabzug zwischen 4 Arten unterschieden. Es gibt neben der Deckenmontage auch die Montage an der Wand, im Oberschrank und in der Arbeitsplatte. Zu der Gruppe der Wandhauben zählen neben der klassischen Wandhaube auch die kopffreie Abzugshaube und die Kaminhaube. Zur Deckenmontage eignen aus dem Sortiment der Abzugshaube die Deckenhauben sowie Inselhauben. Sowohl die Einbauhaube als auch die Flachschirmhaube wird im Oberschrank montiert. Das gilt außerdem für die Unterbauhaube. Insofern findet sich für jede Kücheneinrichtung eine Dunstabzugshaube, die sich flüssig in das Gesamtbild einfügt und natürlich nicht nur mit Optik, sondern ebenso mit Leistung punktet.

[zurück zum Themenüberblick]

Dunstabzugshauben mit Abluft-Betrieb

Die Ablufthaube unterscheidet sich in Funktion und Installation sehr deutlich von einer Dunstabzugshaube mit Umluft-Betrieb. Insbesondere in puncto Reinigungsleistung können diese Geräte die besten Ergebnisse liefern. Sie befreien die Küche von Gerüchen, Geruchspartikeln und Wasserdampf. Speziell die baulichen Maßnahmen müssen bei der Entscheidung für eine Abluft Dunstabzugshaube berücksichtigt werden.

Die moderne Dunstabzugshaube mit Abluft-Betrieb

Der Aufwand für die Installation eines Abluft Dunstabzug ist größer als bei einer Umluft Abzugshaube. Bei letzterer genügt es, sie an der gewünschten Stelle über dem Kochfeld anzubringen und mit Strom zu versorgen. Die Ablufthaube hingegen benötigt einen Abluftkanal, der nach draußen reicht. Hierzu ist entweder ein Mauerdurchbruch notwendig, der mit einem Mauerkasten verschlossen wird. Oder die Abluft Dunstabzugshaube wird an einen freien Zug im Schornstein angeschlossen.

Technische Ausführungen

Typischerweise sind Abluft Abzugshauben 60 cm breit. Es gibt auch breitere Ausführungen von 90 cm für überbreite Kochfelder. Erhältlich sind sie meist mit 3 Leistungsstufen: niedrig, mittel und stark. Eventuell gibt es eine weitere Stufe, die besonders intensiv Luft absaugt, wenn es notwendig ist. Bei dem Kauf sollte ebenso die maximale Luftbefördermenge im Blick behalten werden. Dieser Wert definiert, wie viel Luft die Abzugshaube pro Stunde absaugen kann. Eine simple Faustformel besagt: Quadratmeter x Raumhöhe x 10. So lässt sich recht einfach ermitteln, welche Leistung die Dunstabzugshaube haben muss.

Eine Abluft Dunstabzugshaube reinigen

Rückstände in der Luft wie Fett und andere Bestandteile filter die Abluft Dunstabzugshaube mithilfe eines Fettfilters heraus. Dabei bleiben rund 90 Prozent des Fetts im Filter hängen. Im Anschluss wird die Luft durch den Abluftschlauch über den Schornstein oder eventuell auch den Mauerkasten nach draußen geleitet. Dadurch ist die Reinigung der Luft wesentlich sauberer und im Vergleich zur Umlufthaube wird Feuchtigkeit ohne Umwege nach draußen geleitet.

Ob Umluft- oder Abluft-Betrieb, die Reinigung der Metallfilter ist identisch. Je nach Modell können die Filter der Dunstabzugshaube relativ einfach entnommen und mit dem restlichen Geschirr in der Spülmaschine gereinigt werden. Das muss in regelmäßigen Abständen stattfinden, da das angesammelte Fett sonst die Leistung der Ablufthaube oder Umlufthaube reduziert. Handelt es sich um ein Filtervlies, dann genügt ein Austausch. Wie oft dieser erfolgen muss, gibt der Hersteller meist explizit an.

Was kostet solch ein Dunstabzug?

Zweifelsohne ist die höhere Investition in Kombination mit dem großen Aufwand rentabel. Denn bewiesenermaßen arbeitet eine Abluft Dunstabzugshaube sehr viel effektiver als die anderen Modelle. Die Preislage hängt maßgeblich von den Funktionen, Energieeffizienzklasse und auch der Lautstärke ab. Denn hochwertige Modelle arbeiten deutlich leiser als preisgünstige Abzüge. Modelle von Bosch bewegen sich zwischen 400 Euro und 1100 Euro. Siemens hat bereits eine Ablufthaube für 380 Euro im Angebot, die teuren Modelle liegen bei 750 Euro. Eine No-Name Abluft Dunstabzugshaube gibt es durchschnittlich für rund 120 Euro. Die Kosten für den Einbau des Abluftkanals sind hier natürlich noch nicht inbegriffen.

Ein finanzieller Pluspunkt der Ablufthaube besteht darin, dass es keinen Aktivkohlefilter gibt, der ausgewechselt werden muss. Damit bleiben die Betriebskosten überschaubar.

Vor- und Nachteile in der Übersicht

Vorteile einer AblufthaubeNachteile einer Ablufthaube
Die Abluft wird direkt nach außen transportiert und bewirkt eine effektivere Reinigung der Raumluft.Durch den zusätzlichen Abluftkanal ist diese Dunstabzugshaube deutlich teurer als eine Umlufthaube.
Es werden nicht nur Gerüche durch den Dunstabzug angesaugt, sondern auch entstandener Wasserdampf (Wrasen).Im Winter geht durch den Abluft Dunstabzug auch warme Heizungsluft verloren.
Eine Dunstabzugshaube mit Abluft-Betrieb benötigt keinen Aktivkohlefilter.Durch den Transport der Luft nach außen entsteht ein leichter Unterdruck, der durch Zuluft ausgeglichen werden muss. Beispielsweise durch geöffnete Türen oder Fenster.
Der Dunstabzug läuft ohne Aktivkohlefilter etwas leiser.

[zurück zum Themenüberblick]

Moderne Wandhauben

Die Wandhaube ist eine Dunstabzugshaube, die - wie ihr Name schon sagt - an der Wand über der Kochstelle montiert wird. Oftmals nennt man diese Geräte auch Wandesse. Dunstabzugshauben für die Wand gibt es als Kaminhauben oder kopffreie Haube. Sie sind aufgrund der simplen und zugleich platzsparenden Installation sehr beliebt.

Moderne Wandhauben

Die klassische Wandhaube hat eine Kaminform. Sie läuft nach oben zusammen und ergibt von vorn betrachtet eine Dreieck. Darüber hinaus gibt es die geradlinige Wandesse, die mit einer rechteckigen Haube ausgestattet ist. Beide Varianten treten gegenwärtig abwechslungsreich im Hinblick auf die Materialien und die Farbgestaltung auf.

Viele Hersteller lockern das schlichte und dezente Erscheinungsbild der Dunstabzugshaube jedoch mehr und mehr auf und präsentieren modernere Ausführungen, bei denen das Design im Fokus steht. Wie z.B. bei kopffreien Wandhauben, die auf einen flachen rechteckigen Schirm reduziert und teilweise mit extravaganten und futuristischen Merkmalen ausgestattet sind. Sie wird schräg nach vorn an der Wand montiert und setzt dadurch optisch ganz andere Akzente als eine klassische Wandhaube in Kaminform.

Vom Materialmix schafft es eine formschöne Dunstabzugshaube in Edelstahl-Glas-Optik, ein echter Blickfang in der Küche zu sein. Es gibt die Wandesse sowohl klassisch aus Edelstahl als auch aus Glas. Spannende Materialmixe sind ebenfalls vorzufinden. Mittlerweile fällt das Farbkonzept nicht mehr schlicht und steril aus, auch farbliche Applikationen gehören zu den Kollektionen der Hersteller.

Technische Aspekte der Wandhaube

Ihren Platz in der Küche findet die Wandhaube klassisch über dem Kochfeld, rücklings an der Wand montiert. Im Unterschied zu Flachschirm-, Einbau- und Unterbauhauben benötigt die Wandhaube keinen Oberschrank, an dem Sie montiert wird. Sie nutzt dabei gestalterisch den freien Raum, der sich zwischen den Oberschränken ergibt. Die Befestigung findet im oberen Bereich des Haubenkörpers statt. Mit Schrauben und Dübeln wird sie direkt an der Zimmerwand angebracht. Dort liegt dann auch das wesentliche Gewicht der Dunstabzugshaube.

Technisch gibt es die Wandhaube sowohl mit Umluft- als auch mit Abluftbetrieb. Bei Abluftgeräten spielt für den Einbau zusätzlich auch die Lage des Abluftschachts oder die Nähe zum Fenster eine Rolle.

Was kostet eine Wandhaube?

Die Wandesse ist in den unterschiedlichsten Leistungsklassen und Bauarten zu bekommen. Abhängig ob Umluft oder Abluft, gibt es die Dunstabzugshaube jedoch bereits zu fairen Preisen. In puncto Design und Ästhetik ist die Miele Black Wind Wandhaube ein echter Eyecatcher. Auch die Leistung stimmt bei diesem Gerät, das momentan für durchschnittlich 760 Euro auf dem Markt vertreten ist. Sehr günstige Wandhauben von z.B. Amica bewegen sich hingegen bei 100 bis 170 Euro.

Wenn Sie überlegen, Ihrer Küche einen neuen Dunstabzug zu spendieren, dann können Sie über unseren Service unverbindlich und kostenfrei Küchenprofis aus Ihrer Region um eine Beratung bitten. Nutzen Sie hierfür einfach unser Anfrageformular oben auf der Seite.

[zurück zum Themenüberblick]

Dieser Artikel wurde erstellt von: Christian Märtel, Redakteur www.Deine-Vier-Waende.com